apple-tim-cook-iphone

Wir haben gerade darüber berichtet, dass wahrscheinlich die komplette iPad-Familie am 9. September veröffentlicht werden wird und dadurch stellt sich die Frage, was im Oktober von Apple vorgestellt werden wird und ob Apple überhaupt eine Keynote im Oktober veranstalten wird. Viele Experten gehen davon aus, dass Apple vielleicht alle Energie in einem Event bündelt und dafür im Oktober keine Keynote mehr veranstaltet und dann erst wieder im Frühjahr zu einer Keynote lädt. Rein aus Presse-Sicht wäre dies deutlich interessanter, da die beiden Keynotes so kurz hintereinander immer ein kleines Hindernis waren.

Apple Watch im Frühjahr
Man geht auch davon aus, dass Apple die Apple Watch nicht in diesem Jahr vorstellen wird, sondern erst im Frühjahr 2016 zu einer neuen Keynote laden wird und es dann um die Apple Watch gehen wird. Dann dürfte auch der Retail-Bereich so weit ausgebaut sein, dass man eine neue Generation deutlich schneller unters Volk bekommen kann als es bei der Apple Watch der ersten Generation der Fall war.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel