Home Allgemein Apple: “Nicht-Stören-Funktion” funktioniert nach dem 7. Jänner wieder normal

Apple: “Nicht-Stören-Funktion” funktioniert nach dem 7. Jänner wieder normal

6 57

Nun hat Apple offensichtlich auf den Bug bei der ”Nicht-Stören-Funktion” reagiert. Zwar nicht mit einer Software-Lösung, sondern in einem Statement auf einer Apple-Support-Seite. Hier heißt es:

Symptoms
After January 1st, 2013, Do Not Disturb mode stays on past its scheduled end time.

Resolution
Do Not Disturb scheduling feature will resume normal functionality after January 7, 2013. Before this date, you should manually turn the Do Not Disturb feature on or off.

To turn off the scheduling feature, tap Settings > Notifications > Do Not Disturb and switch Scheduled to Off.

Kurz gesagt, schlägt Apple hier einfach vor, dem Problem aus dem Weg zu gehen, in dem man die Nicht-Stören-Funktion manuell deaktiviert und aktiviert. Das geht so:  Einstellungen –> Mitteilungen –> Nicht stören deaktivieren, in dem der Schieberegler bei “Planmäßig” auf “Aus” geschalten wird.

6 Kommentare

  1. Bei mir ist es weggegangen indem ich in den Einstellungen den Schieber “Nicht stören” auf Off gestellt habe – seitdem steht dort Planmäßig 23:00 – mal schauen ob er sich einschaltet

  2. passt hier zwar nicht hin, aber weiß jemand warum es im moment kein einziges generalüberholtes produkt im apple store gibt? weder at, de, ch, uk oder sonst wo?

    • Ich tipp mal darauf das Tim Cook nur noch Geräte, wo er “entwickelt”, hat auf dem Markt will oder Foxconn produziert nicht mehr (Gründe: iPhone5, iMac, MacBook Pro Retina, …)

Artikel kommentieren