Apple Hardware, iMac, Macbook, Macbook Air, Mac Mini Ivy Bridge

Es ist schon beeindruckend, was Apple in den letzten 9 Jahren geschafft hat und auf welche Entwicklung das Unternehmen zurückblicken kann. Laut Tim Cook hat Apple im letzten Jahr mit Ende Dezember die magische Marke von einer Milliarde aktiven Geräte geknackt, die weltweit in Betrieb sind. Tim Cook sprach davon, dass man diese Zahl schon sehr lange vor Augen gehabt hat und zusammen mit den guten iPhone 6S Verkäufen nun erreichen konnte. Hier sind natürlich auch Geräte wie das AppleTV oder die Apple Watch gemeint.

Großes Netzwerk aufgebaut
Wenn man sich im Vergleich andere Hersteller ansieht, hat Apple ein sehr gutes und einheitliches System aufgebaut, welches viele Kunden sehr zu schätzen wissen. Die meisten Geräte können nahtlos miteinander kommunizieren und es lassen sich auch Inhalte miteinander teilen. Somit hat Apple etwas geschaffen, was Microsoft oder auch Samsung schon seit langem versuchen zu kopieren. Es wird sicherlich nicht noch einmal diesen Zeitraum benötigen, bis Apple 2 Milliarden aktive Geräte auf der Welt betreibt.

QUELLEAppleInsider
TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel