luxvue-86086240

Die Akquise von Firmen wird bei Apple immer sehr im Verborgenen durchgeführt, um nicht irgendwelche Rückschlüsse auf kommende Features, oder kommende Produkte zuzulassen. Nun wurde aber bekannt, dass Apple die Firma LuxVue vor kurzem übernommen hat, um sich im Bereich der stromsparenden Displays weitere Patente zu sichern. Grundsätzlich ist die Firma dafür bekannt, Displays wesentlich energieeffizienter zu gestalten und auch zu produzieren. Für kommende iPhone-Generationen könnte eben genau dieses Wissen sehr interessant und hilfreich sein.

Es ist wie immer unklar, welche Summe Apple für das Unternehmen hingelegt hat und welche Vorraussetzungen für den Deal getroffen worden sind. Klar ist, dass sich Apple im Bereich der Displayherstellung immer weiter einmischt und wahrscheinlich versuchen wird, auch diese Produktion unter eigener Verantwortung zu führen. Ziel von Apple wird es irgendwann sein, alle Komponenten des iPhones und auch des iPads selbst zu produzieren, um komplette Unabhängigkeit zu erlangen.

QUELLETechCrunch
TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel