Dreamworks Kong Fu Panda, Shrek Filme iTunes Apple TV

Apple konnte im Jahr 2006 damit beginnen, über iTunes auch Filme zu verkaufen. Zunächst war dieser Dienst nur in den USA und ausgewählten Ländern verfügbar. Ein paar Jahre später konnte Apple das Angebot aber „fast“ weltweit anbieten. Unterstützend kam dann noch das AppleTV hinzu, welches das Angebot auf den heimischen Fernseher brachte. Apple konnte mit diesem Angebot den Markt dominieren und hatte bis ins Jahr 2009 einen Marktanteil von gut 70%. Doch genau dieser Marktanteil schmolz in den letzten 2 Jahren merklich dahin.

Netflix ist der große Konkurrent!
Apple konnte sich mit iTunes nicht gegen den Online-Dienst Netflix durchsetzen und verlor über die Hälfte seines Marktanteils an den Dienst. Netflix konnte mit einem besseren Preis/Leistungsverhältnis und einem Abo-System punkten. Apple ist immer noch auf dem alten „Leihsystem“ geblieben, kann damit aber anscheinend keinen Kunden mehr hinter dem Ofen hervorlocken. Ob es in iTunes bald die Möglichkeit geben wird, ein Abo für Filme oder Serien abzuschließen, ist leider unklar. Wir vermuten aber, dass sich die Filmindustrie stark dagegen wehren wird, da der Gewinn bei solchen Modellen sehr gering ist.

Welches Modell würdet ihr euch für iTunes wünschen?

TEILEN

Ein Kommentar