Apple vs Samsung Gericht streitigkeiten

Im letzten Jahr lag der Marktanteil von Apple (weltweit gesehen) noch bei 11 Prozent und man konnte gegen Samsung nur sehr wenig ausrichten. Nach dem eher mäßigen Erfolg rund um das Samsung Galaxy S6 und die damit verbundenen Modelle hat Apple nun ordentlich aufholen können und Samsung verliert erstmals wieder Marktanteile. Apples Anteil klettert auf gute 14 Prozent Marktanteil und Samsung fällt auf einen Anteil von 21 Prozent. Somit hat sich der Spagat zwischen Apple und Samsung von über 13 Prozent auf nur noch 7 Prozent verringert.

Dadurch kann man erkennen, in welcher Krise Samsung eigentlich steckt und auch immer mehr chinesische Hersteller wie beispielsweise Huawaei bringen den Konzern ordentlich ins Schwitzen. Zwar sind die Absatzzahlen bei Samsung ähnlich wie im Vorjahr, jedoch wächst die Konkurrenz, was für den Verlust an Marktanteilen sorgt. Vor allem im High-End-Segment kann sich Samsung nicht gegen Apple etablieren. Der Konzern aus Cupertino profitiert hingegen von den starken Verkäufen des iPhone 6 und iPhone 6 Plus.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel