150px-Apple_logo_black.svg

Wenn man sich vorstellt, dass Apple ca. 2 Milliarden US-Dollar nur in die Forschung nach neuen Produkten, Materialien oder anderen Kleinigkeiten steckt, ist dies kaum zu glauben. Andere Unternehmen nehmen diesen Betrag in einem Jahr ein und können davon gut leben. Apple steckt das Geld binnen eines Quartals in die Forschung und ist damit sicherlich in der IT-Branche Marktführer. Alleine in einem Jahr kommen so rund 8 Milliarden US-Dollar an Forschungsgelder zusammen, die in viele neue Bereiche von Apple fließen sollen.

Von vielen Themen bekommen wir nichts mit
Apple forscht wirklich fast auf jedem Gebiet, egal ob es neue Rohstoffe oder neue Methoden der automatischen Fertigung sind – hier hat Apple überall seine Finger drin. Zusätzlich zu den technischen Bereichen hat man auch starkes Interesse an der Medizin und an den Ablegern dieses Bereiches. Vielleicht wird Apple irgendwann seine Labore öffnen, um einmal einen kleinen Blick hinter die Kulissen zu erhaschen. Menschen wie Tim Cook und andere führenden Mitarbeiter von Apple sehen jetzt schon die Zukunft, die wir erst in einigen Jahren zu Gesicht bekommen werden.

TEILEN

4 comments