150px-Apple_logo_black.svg

Wie sicherlich viele von euch wissen, hat Apple zusammen mit der Firma GT Advanced eine Fabrik für Saphireglas betrieben und wollte eigentlich die Glasscheiben für das iPhone 6 und die Apple Watch produzieren. Durch die Insolvenz ist nichts aus dem Plan aber Apple versprach, dass man die Fabrik weiterhin nutzen werde und auch die Arbeitsplätze gesichert werden sollen. Nun wurde bekannt, dass Apple in den Hallen von GT Advanced ein globales Datencenter aufbauen möchte.

Apple investiert enorm viel Geld
Laut Apple sollen hier rund 2 Milliarden US-Dollar in den nächsten Jahren investiert und auch hunderte Arbeitsplätze geschaffen werden. Welche Funktion das Datencenter erfüllen wird, ist noch nicht bekannt. Der Baubeginn soll aber angeblich schon in diesem Jahr sein.

QUELLEBloomberg
TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel