Apple-Watch

Langsam aber sicher wird es ernst um das Thema Apple Watch und man bereitet einen vollen Marktstart inkl. App Store vor. Aus diesem Grund lädt man nun erfahrene App-Entwickler nach Cupertino ein, um sich die Apps im Detail nochmals anzusehen und um letzte Optimierungen vorzunehmen. Für Apple scheint es sehr wichtig zu sein, dass bei den ersten Apps wirklich keine Fehler passieren und dass man sich hier sicher sein kann, dass die Akkulaufzeit auch geschont wird.

Apps noch nicht bekannt
Leider ist noch nicht bekannt, welche Hersteller überhaupt auf der Apple Watch entwickeln. Man kann aber davon ausgehen, dass sowohl die großen Internetportale wie eBay oder auch Amazon mit eigenen Apps aufwarten können. Auch einige Spielehersteller und Sportunternehmen werden sicherlich von Anfang mit dabei sein.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel