Nike-FuelBand-SE-00

Nike hat die Entwicklung des FuelBands fast eingestellt und die Mitarbeiter der Hardware-Abteilung suchen natürlich einen neuen Job. Genau bei diesem Thema kommt Apple ins Spiel und es ist wenig verwunderlich, dass das Unternehmen wirklich interessiert an den Entwicklern ist. Diese Gerüchte werden nun wieder untermauert, da zwei wichtige Mitarbeiter des Nike-Teams zu Apple abgewandert sind, um hier bei der Entwicklung der iWatch weiterzuhelfen.

Doch nicht nur der Hardware-Bereich, sondern auch der Softwarebereich ist für Apple sehr interessant und man versucht auch hier Experten von Nike zu bekommen. Es scheint fast so zu sein, als hätte Apple die Absicht, mehr oder weniger das komplette Team von Nike übernehmen, um keinem anderen Unternehmen die Möglichkeit zu bieten, eine ähnliche Technologie auf den Markt zu bringen, wie es Nike getan hat.

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel