150px-Apple_logo_black.svg

Tim Cook und die Führung von Apple waren wahrscheinlich überrascht als das beauftrage Unternehmen von Apple, das für die Herstellung der Saphirglasscheiben zuständig war, Insolvenz anmelden musste. Es wurde nicht erwartet, dass das Unternehmen solche Probleme hat. Apple hat nun sehr schnell reagiert und eine Zahlung von knapp 140 Millionen US-Dollar veranlasst, um das Unternehmen zu stützen und um die eigene Produktion des wertvollen Glases zu schützen.

Man arbeitet jetzt daran, die Ziele für die Zahlung der 139 Millionen US-Dollar zusammen zu erreichen und damit wäre das Unternehmen für die nächsten Wochen und Monate über den Berg. Apple selbst sieht wie eng es um das Unternehmen steht und welche Informationen vorenthalten worden sind. Natürlich ist Apple auch an den Facharbeitern interessiert, die nicht zu konkurrierenden Unternehmen abwandern sollen.

QUELLEAppleinsider
TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel