150px-Apple_logo_black.svg

In diesem Jahr blicken viele Börsenspezialisten auf den Konzern in Cupertino und auf die ersten Quartalszahlen nach dem neuen iPhone 6. Man erwartet sich von Apple in diesem Jahr wieder einen neuen Rekordgewinn und geht auch von neuen Verkaufsrekorden im Bereich iPhone 6 und iPhone 6 Plus aus. Die iPad-Verkäufe (iPad Air 2) werden in diesen Bericht noch nicht hineinspielen, da diese noch nicht auf den Markt gekommen sind. Im letzten Jahr gingen ca. 33 Millionen Geräte über den Ladentisch und das dürfte Apple wohl diesmal toppen können.

Bis jetzt gibt es noch keine konkreten Einschätzungen wie hoch der Gewinn von Apple diesmal ausfallen wird und auch die Erfahrungen mit dem iPhone 6 und iPhone 6 Plus halten sich noch in Grenzen. Klar dürfte sein, dass die iPod-Serie nicht mehr großartig zum Gewinn beitragen wird und dass auch die Übernahme von Beats in den Quartalsbericht fallen wird.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel