150px-Apple_logo_black.svg

Wie jedes Jahr, gönnt Apple sich und den meisten seiner Mitarbeiter auch in diesem Jahr eine kleine Auszeit und auch ein ruhiges Weihnachtsfest. Für alle App-Entwickler und natürlich auch Apple-Fans wird es in den Weihnachtsfeiertagen sehr ruhig. Apple geht nämlich vom 21.12. bis 27.12. auf „Urlaub“ und es wird in diesem Zeitraum keine App-Updates oder Ähnliches geben. Wer aber glaubt, dass die Support-Hotlines auch auf Urlaub sind, der hat sich geirrt. Apple ist hier auch über die Weihnachtsfeiertage in einem eingeschränkten Betrieb verfügbar.

Was bedeutet das für App-Entwickler?
Dieser Urlaub von Apple lässt die Mühlen des Unternehmens etwas langsamer mahlen und man wird auf die Freischaltung einer App bis ca. Mitte Januar warten müssen, da der Ansturm nach den Feiertagen sicherlich sehr groß sein wird. Für den Apple-Kunden selbst wird es keine Einschränkungen geben. Somit können wir den Apple-Mitarbeitern jetzt schon für eine tolles Jahr 2013 danken und freuen uns schon auf ein ebensolches Jahr 2014. MacMania wird auch über die Weihnachtsfeiertage über Neuigkeiten berichten. Wie das genau ablaufen wird, werden wir euch noch genauer mitteilen.

TEILEN

2 comments