Momentan machen Gerüchte die Runde, wonach Apple nicht nur Produktionsprobleme beim iPhone 5 selbst hat, sondern auch bei anderen Bauteilen, die für das iPhone 5 notwendig sind. Gemeint sind damit die Ligtning-Anschlüsse, die sowohl beim iPod Touch, iPod Nano und auch beim iPhone 5 verwendet werden. So sollen sowohl Foxconn als auch Foxlink mit der Produktion der Anschlüsse überfordert sein und nicht die gewünschten Mengen ausliefern können.

Sehr komplex!
Aufgrund der neuen Fertigungsart und der komplexen Zusammensetzung des neuen Anschlusses, kommt es zu längeren Produktionszyklen und dadurch zu einer Verknappung. Die zusätzlichen Anschlüsse sind im Moment erst wieder im Oktober verfügbar. Wann das angegebene Produktionsziel der beiden Firmen erreicht ist, ist leider nicht klar. Apple sei aber sehr bemüht das Problem in den Griff zu bekommen. Wir sind gespannt, wie lange dies dauern wird.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel