Apple vs Samsung Gericht streitigkeiten

Langsam aber sicher wird der Prozess zwischen Samsung und Apple zu einer wahren Finanzschlacht, wie sie es noch nicht zuvor gegeben hat. Laut erstem Urteil des Gerichtes (der Geschworenen), muss Samsung eine Schadensersatzsumme von rund 1 Milliarde US- Dollar an Apple zahlen, da verschiedene Design- und Technikpatente verletzt worden sind. Da Apple aber Samsung einen vorsätzlichen Verstoß gegen die Patente vorwerfen kann, kann die Summe auf 3 Milliarden US-Dollar steigen. Es war von Anfang an unklar, ob Apple diesen Schritt wagen wird. Nun sind Informationen ans Tageslicht gekommen, wonach die Anwälte von Apple genau solch eine Klage vorbereiten.

Samsung plädiert immer noch auf „unschuldig“
Seit Anfang des Prozesses sieht sich Samsung immer im Recht und plädiert seit Beginn auf „unschuldig“. Doch die Geschworenen haben dies nicht so gesehen und ein verheerendes Urteil über Samsung verhängt. Samsung hat natürlich Revision eingelegt und hofft auf ein milderes Strafmaß. Wir werden sehen, wie sich das Gericht in diesem Fall entscheiden wird.

TEILEN

4 comments