Apple News, Österreich iTunes Match Erfahrung iPhone iPad

Noch vor wenigen Tagen konnte man über die iCloud-Mediathek maximal 25.000 Songs einspielen oder hochladen. Nun hat sich Apple aber dazu entschieden, dieses Limit heimlich zu erhöhen und das nicht zu knapp. Laut neuesten Informationen soll das Upload-Limit nun bei satten 100.000 Songs liegen, die direkt synchronisiert und in der Cloud abgespeichert werden können. Eddie Cue hat dieses Vorhaben auch gegenüber MacRumors in der Nacht auf heute bestätigt und angegeben, dass mit dem Roll-out gestartet wurde.

Viele Nutzer haben sich dies gewünscht
Bei iTunes Match muss man 25 € im Jahr bezahlen und bekommt dafür alle Songs, die in iTunes gespeichert sind, direkt in die Cloud gespielt. Viele Nutzer haben aber eine enorm große Mediathek und mussten mit dem Umstand leben, dass nicht alle Songs via iTunes Match abgerufen werden konnten. Nun hat Apple darauf reagiert und das Limit erhöht.

QUELLEMacRumors
TEILEN

5 comments