iTunes Teaser Logo

Mehreren Berichten zufolge, darunter befinden sich auch das Wall Street Journal und die New York Times, plant Apple einen Musikstreaming-Dienst a là Spotify oder Deezer. Auch über den PC soll gestreamt werden können. Wie zu erwarten, wird es den Dienst nur für Apple-User geben. Apple sieht sich auf Grund der großen Konkurrenz offenbar gezwungen, auch in diesem Bereich einzusteigen. Viele User würden sich sicherlich darüber freuen.

So schnell wird der Dienst nicht kommen!
Bei der Lizensierung will Apple wieder seinen eigenen Weg gehen und nicht den vorgegebenen Preis für die Rechte bezahlen. Dieser ist zB in den USA nämlich sehr hoch. Die entsprechenden Verhandlungen sollen erst begonnen haben. Apple will offensichtlich unter dem Preis der Konkurrenz bleiben. Die Chancen stehen nicht schlecht, denn Apple könnte sicherlich bereits in wenigen Wochen mit Millionen von Nutzern aufwarten.

Es ist allerdings damit zu rechnen, dass sich die Verhandlungen noch über Monate hinziehen. Damit zerschlagen sich ziemlich sicher auch die Hoffnungen auf eine Vorstellung des neuen Dienstes bei der am Mittwoch stattfindenden Keynote. Wir wären schon über eine Vorankündigung glücklich.

Würdet ihr einen solchen Musikstreaming-Dienst von Apple nutzen?

TEILEN

3 comments