Nachdem der derzeitige Retail-Chef von Apple, John Browett, von Apple jüngst gefeuert worden ist, geht die Suche nach einem Retail-Chef für Apple wieder in eine neue Runde. Leider ist die Suche nach einem neuen Retail-Chef einfacher gesagt als getan. Im Moment ist der Markt für Retail-Chefs eher dünn gesät und Apple hat nur eine sehr kleine Auswahl. Dennoch gibt es durchaus Kandidaten die für den Posten in Frage kommen könnten. AllthingsD hat nun eine kleine aber feine Liste erstellt, welche externen Personen für den Posten überhaupt geeignet wären:

  • Burberry CEO Angela Ahrendts
  • Victor Luis, president, International Group, Coach
  • Jeanne Jackson, president, Direct to Consumer, Nike
  • John Culver, president, Starbucks Coffee China and Asia Pacific
  • Paul Gainer, executive vice president, Global Disney Store

Doch nicht nur externe Kandidaten werden in das Rennen um den Posten geschickt. Auch in den Reihen von Apple gibt es durchaus Kandidaten, die für den Posten geeignet wären. So steht auch der europäische „Bereichsleiter“ Steve Cano im Fokus. Aufgrund der Vorfälle in den letzten Monaten wird sich Apple diese Entscheidung aber sehr gut durch den Kopf gehen lassen und erst nach reiflicher Überlegung den Posten besetzen.

TEILEN

Ein Kommentar