iCar Apple News Österreich Mac deutschalnd schweiz

Anscheinend geht es im Bereich von Apple Car schneller voran, als man sich dies vorgestellt hat. Aus diesem Grund hat Apple nun weitere Hallen gemietet, die in Verbindung mit dem Projekt stehen sollen. Die Räumlichkeiten werden von Pepsi zur Verfügung gestellt und sollen als Testgelände für die neuen Fahrzeuge geeignet sein. Apple mietet insgesamt über 9.000 Quadratmeter und kann sich dementsprechend ausbreiten. Wonach hier genau geforscht wird, ist natürlich nicht klar, aber man kann sich schon so seine Gedanken machen.

Dennoch ist das Projekt Apple-Car nicht gerade einfach für Apple, da vor allem Tesla ein sehr starker Konkurrent ist, der es auf hochrangige Mitarbeiter von Apple abgesehen hat. Gerade vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass ein führender Chip-Entwickler die Seiten gewechselt hat. Für Apple natürlich sehr ärgerlich, aber umgekehrt ist dies auch schon öfter der Fall gewesen. Wir sind gespannt, ob wir irgendwann nähere Einblicke in das Projekt bekommen.

QUELLEBiojournal
TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel