Apple-Logo

Auch in diesem Jahr hat das Marktforschungsinstitut „Brand Keys“ wieder erhoben, welche Marken die Kunden mit bestimmten Produkten verbinden. Für uns ist natürlich interessant, wie sich die Situation im Bereich der Smartphones, Tablets und Computer verhält. Es muss hinzugefügt werden, dass diese Umfrage in den USA durchgeführt wurde und 36.000 Bürger umfasst hat. Das Ergebnis dürfte für Apple erfreulich sein, denn das Unternehmen wurde in drei Bereichen am öftesten genannt.

Markenbindung

Wenn es also um Tablets, Smartphones und auch Laptops geht, wird am häufigsten die Markte „Apple“ mit diesen Geräten verbunden. Dieses Ergebnis ist vor allem deshalb für die Führungsriege von Apple erfreulich, da letztes Jahr noch Samsung bei den Smartphones an der Spitze war und natürlich ein Zeichen dafür ist, dass zusätzliche Kunden hinzugekommen sind bzw. die Kundentreue hoch ist.
Interessant ist auch, dass sich der zugekaufte Kopfhörer-Hersteller „Beats“ in diesem Bereich ebenfalls die Spitzenposition sichern konnte – vor Bose und Sony.

 

QUELLEApfelpage
TEILEN

Ein Kommentar

  • Marketing ist unschlagbar. Sie müssen aber wieder mal technisch so richtig Gas geben. Einfach mehr Technik für das Geld. Das Image und Marketing lebt halt davon. Ohne Vorsprung und Kreativität kann ein Unternehmen nicht lange von alten Sachen Leben und sich ausruhen. Gerade in der Technikwelt geht es am schnellsten...... Berg auf und Berg ab. Einen Tag Hui und in nächsten Pfui