Wie jedes Mal kurz vor einem Event von Apple, wird das sagenumwobene Yerba Buena Center für den Event am 12. September vorbereitet. Die Straßen sind schon teilweise abgesperrt und die ersten „Plakate“ wandern schon an ihren Platz. Bis jetzt ist noch nicht sehr viel zu erkennen und man erwartet in den nächsten Tagen wesentlich mehr Informationen aus den verschiedenen Plakaten und Bannern zu holen. Ansonsten scheint nur ein großes Apple-Logo aus den Fenstern des Centers und gibt noch keine großen Rückschlüsse auf kommende Produkte.

Wir werden euch natürlich auch am Wochenende darüber informieren, ob es weitere Neuigkeiten rund um das Yerba Buena Center gibt und ob irgendwelche Details bekanntgeworden sind. Ansonsten werden wir die restlichen Informationen direkt am 12. September von Apple erfahren. Wir sind schon alle sehr gespannt was uns in diesen Hallen am 12. September erwarten wird.

TEILEN

Ein Kommentar