AppleTV - Teaser - AppleTV 2 News Mac iOS

Wir haben heute schon darüber berichtet, dass Apple laut dem WSJ seine TV-Pläne auf Eis gelegt hat, um sich anderen Produkten zu widmen. Wie nun aus einem ausführlichen Bericht über die Geschehnisse bekannt geworden ist, hat Apple bereits vor 10 Jahren damit begonnen an diesem Thema zu arbeiten und konnte bis jetzt keine bahnbrechende Erneuerung des TV-Marktes in die Wege leiten. Aus diesem Grund hat man sich auch entschlossen, das Thema ruhen zu lassen, bis wieder neue Inputs und Dienstleistungen auf den Markt kommen, die es vielleicht ermöglichen das Thema wieder aufzugreifen. Bis dahin will man bei Apple aber keine Zeit und kein Geld mehr in das Thema investieren.

Schon in der Ära von Steve Jobs
Blickt man zurück, wird einem bewusst, dass sich schon Steve Jobs mit diesem Thema beschäftigt hat und man auch mit ihm keine konkrete Lösung für das Problem finden konnte. In der Biografie von Steve Jobs wird aber davon gesprochen, dass er genau dieses Problem lösen hat können und man es bei Apple sicherlich versuchen werde zu realisieren. Ob er hier von einem Fernseher oder von einem Bedienkonzept für das Apple TV gesprochen hat kann nicht gesagt werden. Wir sind auf jeden Fall darauf gespannt, ob Apple das Thema irgendwann wieder aufgreifen wird.

TEILEN

Ein Kommentar