apple-car-rendering-by-motor4-780x444

Wie nun ein offizieller Brief von Apple an die National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA) belegt, soll das Unternehmen nun doch weiter an selbstfahrenden Autos arbeiten. Laut diesen Informationen soll Apple darum gebeten haben, die Zulassung und den Wettbewerb zwischen den verschiedenen Herstellern zu vereinfachen, um eine bessere Basis für Quereinsteiger wie zB Apple zu schaffen. Zudem sollen Testfahrten derartiger Fahrzeuge nicht allzu stark beschränkt werden. Dies ist natürlich ein klares Statement, dass man sich in diesem Bereich bewegt und eventuell irgendwann auch ein Produkt in dieser Form auf den Markt bringen will.

Apple selbst gab an, dass man sich im Bereich des autonomen Fahrens engagiert, ließ aber keine Informationen ans Tageslicht, wonach Apple an einem konkreten Auto-Projekt arbeitet. Es steht jetzt zumindest aber fest, dass Apple in diese Richtung forscht und vielleicht auch in den nächsten Jahren ein passendes Fahrzeug auf den Markt bringt. Wir sind schon sehr gespannt wie sich das Thema weiterentwickeln wird.

ÜBERVenturebeat
TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel