appletv_touch_konzept4

Wie nun von zwei gewichtigen Quellen bestätigt worden ist, soll Apple gerade in der Entwicklung einer neuen Set-Top-Box für den heimischen Fernseher sein. Dies geht aus einem Bericht von Comcast und Time Warner Cable hervor. Die Beiden bestätigen, dass Apple an solch einem Gerät arbeitet. Es ist natürlich unklar, in welcher Form Apple an solch einem Produkt arbeitet und welchen Funktionsumfang das Gerät schlussendlich hat. Man kann aber davon ausgehen, dass sich Apple an der bestehenden Hardware, an dem bestehenden Funktionsumfang orientieren wird und Abo-Modelle im Bereich TV anbieten könnte.

App Store wird immer wahrscheinlicher
Wenn man die Quellen und Gerüchte zusammenzieht, könnte es durchaus sein, dass Apple an einem App Store für das Apple TV arbeitet und diesen auf der WWDC 2014 vorstellen wird. Es wäre zu hoffen, dass dieser App Store auch auf älteren Geräten funktioniert und so sehr schnell eine große Massen ansprechen kann. Den Entwicklern würde man dadurch eine große Plattform bieten, um die Apps lukrativ zu verkaufen. Vielleicht wird Apple schon auf der WWDC die ersten Entwürfe des SDK veröffentlichen.

QUELLE9to5mac
TEILEN

4 comments