Apple News Österreich Aktien Apple, Info, Schweiz

Apple hat es schon einmal geschafft die magische Marke von 600 US-Dollar pro Aktie zu knacken. Jedoch ist die Aktie dann wieder um fast 100 US-Dollar gefallen. Nun scheint es aber, dass sich die Apple-Aktie wieder erholt und man in den nächsten Tagen mit einem Aktienkurs über 600 US-Dollar rechnen kann. Damit würde der Gesamtwert von Apple wieder über 560 Milliarden US-Dollar steigen. Somit wäre Apple wieder mit Abstand das wertvollste Unternehmen der Welt.

Tim Cook führt Apple weiter zum Erfolg?
Eigentlich hat man geglaubt, dass nach dem Tod von Steve Jobs die Aktie in den Keller rasselt. Jedoch hat Tim Cook das Unternehmen so gut im Griff, dass die Aktionäre weiterhin sehr stark an das Unternehmen und an die Aktie glauben. Auch die Verkaufszahlen der letzten Produkte sprechen für Apple und die damit verknüpften Aktien. Ob es Apple wirklich auf einen Börsenwert von 1000 US-Dollar pro Aktie schaffen wird, ist natürlich noch ungewiss, aber sicherlich denkbar. Manche Ratingagenturen haben die Kaufempfehlungen wieder auf „kaufen“ gestellt.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel