150px-Apple_logo_black.svg

In den letzten Wochen ging die Apple-Aktie stetig weiter nach oben und am Freitag konnte wieder ein neuer Höchststand erreicht werden. Mit einem Aktienwert von mittlerweile über 610 US-Dollar kann Apple auf einen sehr erfolgreichen Aktienwandel blicken. Zusätzlich zu dieser Entwicklung wird man auch noch weitere Aktien zurückkaufen und einen Aktien-Split vornehmen, was den Wert der Aktie weiter nach oben treiben könnte.

Beats-Übernahme und WWDC könnte weiteren Push bringen
Wenn Apple wirklich die Firma Beats übernehmen und auch die WWDC die Erwartungen erfüllen sollte, dürfte dies für die Aktienwelt auch wieder ein enormer Zugewinn sein. Branchenbeobachter gehen davon aus, dass das Kursziel von 700 US-Dollar pro Aktie in diesem Jahr noch erreicht werden kann und dadurch das Unternehmen noch weiter gestärkt wird.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel