MAc News Österreich Mac Virus

Die Zahl der Trojaner und auch Viren für den Mac steigen nun deutlich an. Zwar bietet Apple einen internen Virenschutz an, jedoch kann dieser verschiedene Sicherheitslücken nicht erkennen und lässt diverse Trojaner ungehindert ihre Arbeit verrichten. Genau diese Fälle sind in den letzten Tagen und Wochen immer häufiger vorgekommen. Apple hat zwar sehr schnell mit verschiedenen Updates reagiert, jedoch nützt diese einem befallenen Mac nur sehr wenig, da die Daten schon längst auf irgendwelchen Servern liegen.

Doch wie kann man sich am Besten schützen? Wir haben für euch die besten Anti-Virus-Programme herausgesucht, damit ihr euren Mac perfekt gegen Angriffe von Außen schützen könnt. In einem Artikel haben wir schon eine Liste an Programmen veröffentlicht, die uns bekannt waren. Wir haben uns die besten Drei herausgesucht und für euch angetestet.

1. iAntivirus
Dieser kostenlose AntiVirus schützt den Mac sehr gut und wird auch ständig mit Updates gefüttert. Features wie Live-Scan oder Gesamtscans sind natürlich im Paketumfang enthalten. Leider kann der iAntiVirus bei verschiedenen Files etwas lästig werden (hauptsächlich .zip Files und .rar Files), da diese vorher gescannt werden müssen.

2. Kaspersky Anti-Vir
Wer etwas Professionelles möchte und auch nicht vor einem kleinen finanziellen Aufwand (€ 39,90) scheut, der kann den Anti-Virus von Kaspersky verwenden. Die Software ist immer up-to-date und verfügt über jedes erdenkliche Feature. Eigentlich ist dieses Programm in unserem Test das Beste, was wir finden konnten.

3. AntiVir für Mac
Unter Windows-Usern sicherlich sehr bekannt, hat es AntiVir nun auch auf den Mac geschafft. Kostenlos und mit Basis-Features ausgestattet. Regelmäßige Updates geben Sicherheit gegen die neuesten Viren und Trojanern. Sehr leicht zu bedienen, das Programm macht selbstständig Scanns, die das System aber etwas belasten. Am besten sollten die Scanns durchgeführt werden, wenn der Rechner nicht benützt wird.

Wer noch ein Programm empfehlen kann, der kann gerne ein Kommentar für die Community hinterlassen. Das Programm wird dann direkt in unseren Artikel aufgenommen und von uns getestet.

 

TEILEN

10 comments