AngelaAhrendts-640x360

In den nächsten Jahren werden wir den Namen in der Überschrift noch häufiger in Verbindung mit Apple hören. Angela Ahrendts (jetziger CEO von Burberry) wird nämlich eine der wichtigsten Führungspersönlichkeiten von Apple werden. Angela soll die komplette Retail-Sparte des Unternehmens übernehmen und direkt mit Tim Cook zusammenarbeiten, um sowohl die Retail-Stores als auch den Online-Store wieder auf Vordermann zu bringen. Bei Burberry konnte Ahrendts eine Gewinnsteigerung auf 3,1 Milliarden US-Dollar erreichen und diesen Erfahrungsschatz will sich Apple natürlich nicht entgehen lassen.

Auf Ihrem LinkedIn Profil gab Angela nun an, dass der Abschied bei Burberry bevor steht und dass das Unternehmen schon auf der Suche nach einem Nachfolger sei und dies sicherlich eine sehr schwere Aufgabe werden dürfte. Mit welchen Konditionen Apple Angela abgeworben hat und welche Konditionen für den zukünftigen Burberry CEO vorgesehen sind, ist bis jetzt nicht durchgesickert. Die „Lady“ wird sich aber nicht so einfach einkaufen haben lassen. Tim Cook wird in diesen Verhandlungen sicher einiges geboten haben, um das Know-how der Businessfrau für Apple zu sichern. Wir sind gespannt, ob es in Ihrem Bereich bald spürbare Veränderungen geben wird.

TEILEN

Ein Kommentar