Motorola-Moto-360

Google hat bis jetzt noch keine Möglichkeit geschaffen Smartwatches mit Android Wear mit iOS zu verknüpfen. Viele Entwickler haben sich mit diesem Thema beschäftigt, aber noch keine zufriedenstellend Lösung gefunden. Nun soll es aber eine App geben, die genau diese Koppelung möglich macht und somit den Grundstein für eine Zusammenführung der beiden Betriebssysteme legt. Die App schafft es die beiden Bluetooth-Standards miteinander zu verknüpfen und so gelangen auch Push-Nachrichten von iOS auf die Android-Wear. Besonders für Besitzer der Moto 360 könnte dies interessant sein.

(Direktlink)

Im Video wird gezeigt, wie der komplette Prozess vonstattengeht, aber wir finden wir ihn noch etwas „schwerfällig“. Für eine App eines Drittanbieters ist es aber durchaus respektabl, was geschaffen worden ist. Vielleicht schafft es Google in den nächsten Updates endlich diese Funktion zu integrieren und somit vielen Android-Wear-Besitzern und iOS-Nutzern eine Freude zu machen.

QUELLEYoutube
TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel