iOs - Android Patentstreit News Info Mac Apple

Wie es den Anschein macht, ist Android in Deutschland immer mehr auf dem Vormarsch! So konnte Android in den letzten 12 Monaten den Marktanteil in Deutschland mehr als verdoppeln. 2011 lag der Marktanteil noch bei 17 %, nun liegt er bei 40 % und übernimmt somit die Marktführung. Symbian liegt erstaunlicherweise noch bei guten 24 % Marktanteil (von 42 %), ist aber in den letzten Monaten deutlich gefallen. So kann man behaupten, dass Deutschland ein wahres Android-Land geworden ist.

iPhone und iOS bleiben stabil!
Apple konnte in Deutschland leider nicht so große Wachstumsraten wie Android erzielen. Der Marktanteil von 21% blieb in Deutschland fast gleich zum Vorjahr. Somit belegt Apple mit dem iPhone den dritten Platz im Ranking der Betriebssysteme für Smartphones.  Ob Apple den Marktanteil mit dem iPhone 5 wieder steigern kann, bleibt abzuwarten. Vielleicht ist die Käuferschicht in Deutschland aber schon gesättigt.

Wo ist Windows?
Leider konnte sich Windows in Deutschland nicht durchsetzen und liegt bei einem nicht merklichen Marktanteil in Deutschland. Daher wird vermutet, dass auch der Markt kein Interesse am Betriebssystem von Microsoft hat.

TEILEN

6 comments

  • Man darf einfach nicht vergessen: Android ist das neue Windows, es gibt kaum noch ein handy ohne Android. Selbst die 30€-Dinger bei Aldi laufen in den meisten Fällen damit. Somit könnte man sagen das iOS mit 1/5 Marktführer ist. :-)
  • Also ich wohne in Deutschland (genauer: Niedersachsen) und hier benutzt kaum jemand einen Mac. Von 10 Personen nutzen 1-2 Person hier einen Mac!!! Die anderen Maschinen laufen nur mit Windows XP und Windows 7. Das liegt einfach daran, dass es im Moment noch zuviel Software NUR für Windows gibt und eher weniger für Mac OS X.
    • Das ist auch wieder nur so ein Höhenflug ... . Apple war, ist und wird immer (da bin ich mir so sicher!!) auf einer stabilen Linie laufen. Es geht hier zwar um iOS, aber Fruchtjoghurt (xDD) hat recht, es gibt viel mehr z. B. PC-Spiele die auf Windows statt OS X laufen. Somit ist es logisch das Windows mehr benutzer findet als Apple.