Immer wieder melden sich Insider zu Wort, die über die kommenden Produkte von Apple spekulieren und sich teilweise auch sehr stark verspekulieren. Nun hat sich aber eine Quelle zu Wort gemeldet, die in den letzten Monaten und Jahren sehr gute Informationen über kommende Produkte veröffentlicht hat und meist richtig gelegen ist. Gemeint sind die Quellen von iMore und diese haben nun über die kommenden Produkte von Apple spekuliert.

iTV
Laut Aussagen sei Apple zwar in der Entwicklung eines iTV, jedoch gäbe es im Moment keine großen Bewegungen in diesem Segment und man geht davon aus, dass es in diesem Jahr auch nichts mit einem iTV werden wird. Apple werde zuerst ein Apple TV der vierten Generation auf den Markt bringen, um zu sehen ob der Markt für einen eigenen Fernseher groß genug ist.

iPad
Hier stimmt iMore mit den Gerüchten rund um ein iPad mini-ähnliches Design überein. Wann das iPad auf den Markt kommen soll, ist jedoch noch nicht ganz klar. Das iPad mini wird mit einem Retina-Display kommen, sobald Apple das Retina-Display in das kleine Gerät verbauen kann, ohne die Dicke des iPad mini zu verändern. Wie lange dies dauern wird, ist leider auch unklar.

iWatch
Hier sieht iMore das größte Potential in diesem Jahr. Apple sei bemüht solch ein Produkt auf den Markt zu bringen und es könnte tatsächlich schon in diesem Jahr soweit sein. Weitere Details über den Funktionsumfang konnten leider nicht gegeben werden.

Software
iOS 7 sei bereits sehr weit fortgeschritten und man könne mit einem früheren Release durchaus rechnen. Zudem solle man sich nicht eine komplette Überarbeitung vorstellen, sondern eine markante Weiterentwicklung des bestehenden Systems.

In unseren Augen klingen die Einschätzungen sehr realistisch und nicht aus der Nase gezogen. Vielleicht hat iMore tatsächlich sehr gute Quellen zur Verfügung, die „richtige“ Informationen liefern. Wir wären mit diesem Apple-Jahr auf jeden Fall zufrieden.

Was sagt ihr?

TEILEN

5 comments