150px-Apple_logo_black.svg

Die Apple-Aktie liegt im Moment bei einem Wert über der 600 US-Dollar Marke pro Aktie und hat sich in diesem Jahr wirklich sehr gut an der Börse entwickelt. Nun kommen auch schon die ersten Analysten und Wirtschaftsexperten, die das nächste halbe Jahr für Apple einschätzen. Nach den letzten Gerüchte und den Produktvorstellungen sehen viele einen Aktienkurs über 700 US-Dollar pro Aktie als realistisch an und geben Kaufempfehlungen an die Börsianer heraus. Demnach könnten auch 1000 US-Dollar pro Aktie in den nächsten Jahren erreicht werden.

Apple wieder ganz oben
Wenn man sich den Unternehmenswert und die letzten Entwicklungen an der Börse ansieht, glaubt offenbar wieder viele Anleger an Apple und die Produkte die man vorgestellt hat (und noch vorstellen wird). Apple kann hier also Boden gut machen und wieder als innovatives Unternehmen bezeichnet werden. Somit dürfte die Zukunft des Unternehmens auf längere Dauer gewährleistet und der Knick im letzten Jahr scheint vergessen zu sein.

QUELLEAppleinsider
TEILEN

Ein Kommentar

  • Naja, wenn die Aktie gesplittet wird, ist der Kurs von 1000$ wohl eher nicht erreichen... (Eher so um die 100$ wenn sie auf dem derzeitigen Stand gesplittet wird) Aber dass sie steigt bezweifle ich nicht, natürlich nur wenn die vorgestellten Produkte auch bei den Aktionären gut ankommen.