landscape-1473274382-airpodsViele Apple-Fans fragen sich, wann nun endlich die schon lange angekündigten AirPods im Apple Store aufschlagen werden. Immer wieder hat der Konzern die wartende Kundschaft vertröstet, aber keinen Grund genannt, warum sich die Auslieferung der neuartigen Bluetooth-Kopfhörer verzögert.

Vor Weihnachten vermutlich nicht mehr
Das Wall Street Journal kann nun in dieser Hinsicht etwas für Klarheit sorgen. Aus verlässlicher Quelle soll in Erfahrung gebracht worden sein, dass Apple das wichtige Weihnachtsgeschäft wohl verpassen wird, da es weiterhin technische Probleme gibt. Diese sollen bei der Bluetooth-Verbindung zu finden sein.

Bei herkömmlichen Bluetooth-Kopfhörern wird das Signal an einen Ohrstecker übertragen, um von dort an den Zweiten weitergeleitet zu werden. Apple nutzt hingegen jeden Ohrstecker als Empfänger, was aber zwei simultane Bluetooth-Verbindungen voraussetzt. Genau hier soll es laut dem WSJ aber Probleme geben, welche die Apple-Techniker noch nicht ganz in den Griff bekommen haben.

Wann die AirPods schlussendlich erhältlich sein werden, konnte auch das WSJ nicht in Erfahrung bringen. Eventuell äußerst sich Apple in den nächsten Tagen zu dieser Situation.

ÜBERWSJ
TEILEN

Ein Kommentar