the_iphone_plan_large

Apple hat bei der Veröffentlichung des iPhone 6S und iPhone 6S Plus einen neuen Kredit-Plan ausgearbeitet, der jedes Jahr ein neues Smartphone inkludiert. Man kann nun bei Apple in den USA einen großen Erfolg verbuchen und laut internen Berechnungen rund 250.000 Kunden von diesem Angebot überzeugen. Das bedeutet für Apple, dass man hier 250.000 fixe Kunden für das nächste Jahr hat und auch die iPhones bereits jetzt schon verkauft hat.

14212-9564-Screen-Shot-2015-09-10-at-110156-AM-l

Wenn dies bei Apple so weitergehen sollte, kann in den nächsten Jahren einen guter Kundenstamm aufgebaut werden, den man nicht mehr verliert. Apple kann somit schon mit fixen Einnahmen beim nächsten Release rechnen und hat auch schon fixe Verkaufszahlen parat. Wie bereits erwähnt ist dieses Angebot derzeit nur in den USA erhältlich. Auf Grund dieses Erfolges wird Apple aber sicherlich über eine Erweiterung nachdenken und wahrscheinlich im im Laufe des Jahres weitere Ländern hinzufügen.

QUELLEAppleinsider
TEILEN

Ein Kommentar

  • Ich hatte es schon gesagt, dieses iPhone-Upgrade-Programm gibt es in Deutschland doch schon. Nur eben nicht von Apple und zu besseren Konditionen. Da ist nichts weiter als ein Laufzeitvertrag mit monatlicher Rate für das Telefon. Gibt es bei allen Anbietern.