one-billion-apps-hero-20090418-640x353

Apple hat anscheinend nun die magische Marke von über einer Millionen aktiven Apps im App Store erreicht und kann damit wieder auf den Konkurrenten Google aufschließen. Laut neuesten Informationen sollen es genau 1,006,557 Apps sein, die bis jetzt aktiv im Store vertreten sind. Apple hat in der Laufbahn des App Stores schon über 1,4 Millionen Apps durch die Prüfung geschickt. Dies ist natürlich ein großer Erfolg und Tim Cook wird sich wahrscheinlich zu diesem Thema auf der nächsten Keynote genauer äußern.

iPad Store wächst auch weiter
Im Moment kann Apple auch ein ordentliches Wachstum im Bereich der iPad-Apps verbuchen. Immerhin über eine halbe Million Apps können für die Tablet-Reihe bezogen werden und die Anzahl der Apps steigt auch hier immer weiter. Viele Entwickler sehen im iPad immer mehr Möglichkeiten und entwickeln ihre Spiele auch für den Tabletmarkt. Meist sind diese Spiele dann aber deutlich teurer als die Spiele auf dem iPhone. Wir freuen uns dennoch für Apple, dass man diese Erfolge feiern kann.

TEILEN

2 comments